Schule am Hamburger Platz

20 Schüler zu Gast bei Bürgermeister im Rathaus

20 so genannte Streitschlichter der Grundschule am Hamburger Platz wurden jetzt von Bezirksbürgermeister Matthias Köhne und der Schulstadträtin Lioba Zürn-Kasztantowicz im Pankower Rathaus empfangen.

Die Kinder der 5. und 6. Klassen helfen in ihrer Schule, kleinere Konflikte zu lösen und bei größeren Problemen eine Mediation durchzuführen. Die Streitschlichter erhalten eine 30-stündige Schulung und werden dann selbstverantwortlich in den Pausen tätig. Mit gesponsorten T-Shirts sind sie gut sichtbar und auf allen Hofpausen im Einsatz. Ausgebildet werden sie von der Grundschullehrerin und Schulmediatorin Tamara Tremer-Kramm, die das Projekt vor drei Jahren ins Leben gerufen hat. Die Kinder nehmen zudem an zusätzlichen Stunden teil, um sich fortzubilden in den verschiedenen Techniken der Kommunikation und auch um sich mit den anderen Streitschlichtern über ihre Erfahrungen auszutauschen. Sie opfern Pausen und Freizeit für eine wichtige Aufgabe. Der Bezirksbürgermeister bedankte sich für die wertvolle Arbeit mit einem Kinogutschein.

 

 

 

Foto: Bezirksamt Pankow, Pressestelle, Tobias Schietzelt

Motiv: T. Tremer-Kramm, M. Köhne, L. Zürn-Kasztantowicz (v.l.n.r.)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Helfer des Monats

Oft unterstützen uns Eltern, Firmen, ... bei der organisatorischen und inhaltlichen Umsetzung der Schulprojekte. Unseren herzlichen Dank dafür. Monatlich werden hier die fleißigen Helfer genannt: