Schule am Hamburger Platz

Am 16. Juni 2011 fanden unsere traditionellen Bundesjugendspiele statt. Bei hochsommerlichen Temperaturen konnten wir schöne und spannende Wettkämpfe im Stadion Rennbahnstraße erleben!

 

Die Schulanfangsphase hatte auch in diesem Jahr ihr Sportfest unter das Motto „Fit wie ein Turnschuh“ gestellt und im Bereich der Schule durchgeführt. Verschiedenste altersgerechte Wettkämpfe wurden absolviert und die besten Schülerinnen und Schüler ermittelt. Tolle  Unterstützung erhielten die Lehrerinnen dabei unseren Erziehern und Eltern.

Die 3. bis 6. Klassen führten zwei leichtathletischen Wettkämpfe durch: den 50m- Lauf und Weitsprung durch.

Alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule zeigten große Einsatzbereitschaft, wobei viele ihre persönlichen Bestleistungen im 50m Lauf und im Weitsprung verbessern konnten.

Zwischen den Wettkämpfen wurden die Tauziehwettbewerbe zu einer spannenden und stimmungsvollen Pausengestaltung genutzt.

Der abschließende 400m Lauf (Mädchen und Jungen liefen getrennt) war für alle Klassenstufen dann das Finale unserer diesjährigen Bundesjugendspiele, wobei Frau Teich, Frau Hurling und Frau Woita  durch ihre aktive Laufteilnahme bei den Schülern viel Beifall ernteten.

Großen Anteil am Erfolg unserer Bundesjugendspiele hatten wieder einmal die 20 Schüler der Hagenbeck Oberschule, die als Wettkampfrichter eingesetzt wurden, sowie Herr Schubert, Lehrer der Hagenbeck Oberschule, der mit der Lautsprecheranlage für den perfekten Sound sorgte und das Rechenbüro ausgezeichnet leitete.

B. Wargos (Fachbereich Sport)

  • dscn2838
  • dscn2845
  • dscn2862
  • dscn2865
  • dscn2872
  • dscn2875
  • dscn2879
  • dscn2882
  • dscn2883
  • dscn2884
  • dscn2885
  • dscn2886
  • dscn2887
  • dscn2888
  • dscn2889
  • dscn2890
  • dscn2891
  • dscn2892
  • dscn2893

Helfer des Monats

Oft unterstützen uns Eltern, Firmen, ... bei der organisatorischen und inhaltlichen Umsetzung der Schulprojekte. Unseren herzlichen Dank dafür. Monatlich werden hier die fleißigen Helfer genannt: