Schule am Hamburger Platz

Unsere Schüler sind neugierig und wissensdurstig. Bei dem Experimentetag der Schulanfangsphase konnte das unter Beweis gestellt werden. Es stand an diesem Tag die Wahl zwischen 10 verschiedenen Versuchen, von denen mindestens 7 ausgewählt wurden. Unsere Kinder arbeiteten in Gruppen zu je 14 Schülern. Die großen Themen waren Mechanik, Magnetismus, Luft und Wasser. Alle Kinder experimentierten mit Freude und stellten ihre Beobachtungsfähigkeiten unter Beweis. Geschicklichkeit, Genauigkeit und Selbständigkeit waren bei der praktischen Arbeit gefragt. Anschließend mussten die Beobachtungsergebnisse in einem besonderen Heft dokumentiert werden. Durch die praxisbezogenen Experimente wurden die Kinder an eine wissenschaftliche Denkweise herangeführt. Handelndes Lernen stand an diesem Unterrichtstag an erster Stelle. Und so war es auch nicht verwunderlich, dass für alle die Zeit wie im Flug verging. In einer Auswertungsstunde wurden Eindrücke und Ergebnisse vorgestellt und besprochen.

  • dscn5040
  • dscn5057
  • dscn5067
  • dscn5075
  • dscn5081
  • dscn5083
  • dscn5088
  • img_3376

Helfer des Monats

Oft unterstützen uns Eltern, Firmen, ... bei der organisatorischen und inhaltlichen Umsetzung der Schulprojekte. Unseren herzlichen Dank dafür. Monatlich werden hier die fleißigen Helfer genannt: