Schule am Hamburger Platz

 

Liebe Eltern,

nun ist es soweit, die Schule öffnet am 4.5.2020 wieder ihre Tore. Die Kinder der 6. Klassen sind die Ersten, die Präsenzunterricht erhalten. Wir teilen jede Klasse in zwei Gruppen, die sich in unterschiedlichen Räumen aufhalten werden, so können wir den Mindestabstand der Schüler und Schülerinnen von 1,5 m einhalten. Jede Gruppe hat ihren eigenen Stundenplan. Es werden folgende Fächer unterrichtet: Deutsch, Mathematik, Englisch und Gesellschaftswissenschaft.

Die Kinder sind somit 17 Stunden bei uns in der Schule. Die Aufgaben zum Fach Naturwissenschaft werden weiter in selbständiger Arbeit zu Hause erledigt.

 

Folgende Stundenzeiten gelten:

  1. Stunde: 7.45  -  8.30 Uhr
  2. Stunde: 8.40  -  9.25 Uhr
  3. Stunde: 9.35  -  10.20 Uhr
  4. Stunde: 10.30  -  11.15 Uhr
  5. Stunde: 11.25  -  12.10 Uhr.

     

Die Kinder haben die Möglichkeit in der Schule Mittag zu essen. Es gibt keine VHG-Betreuung vor oder nach dem Unterricht.

 

Wir haben an der Schule weiterhin nur eine Notbetreuung.

 

Sie erhalten von den Klassenleiterinnen die Gruppeneinteilung, die Raumnummer und den Stundenplan.

 

Es werden ab 4.5.2020 ca 125 Personen im Schulgebäude sein. Bitte bereiten Sie Ihre Kinder auf den Schulbesuch vor. Besprechen Sie die Sicherheitsmaßnahmen schon zu Hause:

  • Immer einen Abstand von 1,5 m zu anderen Personen halten
  • In jeder Pause Hände waschen
  • Wir empfehlen einen Mundschutz im Schulhaus zu tragen
  • In die Armbeuge niesen oder Husten
  • Bei Krankheitsanzeichen zu Hause bleiben
  • Bei einer Infektion sofort die Schule informieren

Sollte Ihr Kind oder Sie zur Risikogruppe zählen, teilen Sie es uns mit und entscheiden, ob Ihr Kind weiter zu Hause lernt.

 

Räumliche und personelle Möglichkeiten sind bei dieser Planung ausschlaggebend gewesen. Vier Räume im Erdgeschoss werden inzwischen für die Notbetreuung erforderlich, sechs Räume benötigen wir für die 6. Klassen und sechs Räume werden wir für die 5. Klassen brauchen. Weiterhin sind in zwei bis drei Räumen die Bauarbeiten wegen der Vollvernetzung. Mehr haben wir nicht! Personell sieht es so aus, dass ein Drittel der Lehrkräfte und Erzieherinnen zur Risikogruppe zählt und somit nicht mit Kindern arbeiten darf.

 

Der Einstieg der 5. Klassen ist eventuell für den 11.5.2020 geplant, wir erhalten nächste Woche genauere Informationen. Die Kinder der anderen Jahrgänge werden weiterhin zu Hause arbeiten, die Lehrkräfte bleiben in engem Kontakt mit Ihnen.

 

Bitte haben Sie weiter Vertrauen in die Arbeit der Lehrkräfte und Erzieherinnen.

 

Der Studientag der Lehrerinnen und Erzieherinnen entfällt dieses Jahr und wird in besseren Zeiten nachgeholt.

 

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich

  1. Zippel

Speiseplan

Unterstützung

 

Helfer des Monats

Oft unterstützen uns Eltern, Firmen, ... bei der organisatorischen und inhaltlichen Umsetzung der Schulprojekte. Unseren herzlichen Dank dafür. Monatlich werden hier die fleißigen Helfer genannt: