Schule am Hamburger Platz


Auch im Schuljahr 2019/2020 stellten sich wieder die besten Leser unserer drei 6. Klassen dem Wettbewerb um den Schulsieg im Vorlesen. Zunächst war es Aufgabe der sechs Teilnehmer, ein selbst ausgewähltes Buch kurz vorzustellen und danach eine Textstelle so ausdrucksstark und lebendig wie möglich vorzulesen. Von Fußballgeschichten bis zu Harry Potter ging es dabei quer durch die Kinder- und Jugendbuchlandschaft.

Anschließend galt es, nach nur wenigen Minuten Vorbereitungszeit eine Fabel vorzulesen. Dies bedeutete, dass die Vorleser in kurzer Zeit die Moral der Geschichte verstehen und sich überlegen mussten, wie sie den verschiedenen Tieren eine Stimme verleihen könnten. Eine große Herausforderung, die alle Vorleser wacker meisterten.

Eine Jury aus Fünft- und Sechstklässlern hatte die anspruchsvolle Aufgabe, allen Lesevorträgen aufmerksam zu lauschen und schließlich die Sieger des Wettbewerbs zu küren. 

Als Erstplatzierte wird in diesem Jahr Mila Richter aus der Klasse 6c unsere Schule beim Bezirksausscheid in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek vertreten. Wir gratulieren herzlich und drücken Mila für die nächste Runde ganz fest die Daumen!

 

  • vorlese1
  • vorlese2

Speiseplan

 

 

Woche vom 16.11 bis 20.11.2020

 

 

 

 

 

Helfer des Monats

Oft unterstützen uns Eltern, Firmen, ... bei der organisatorischen und inhaltlichen Umsetzung der Schulprojekte. Unseren herzlichen Dank dafür. Monatlich werden hier die fleißigen Helfer genannt: