Schule am Hamburger Platz


Das Team von CNX Tattoo & Piercing hat ein wenig Kunst in die Schule am Hamburger Platz gebracht!

Mein ältester Sohn  ging vor vielen Jahren auf diese Schule, so wie mein jüngster Sohn es aktuell tut. Meiner Frau fiel bei einem Elternabend auf, dass in der dritten Etage noch einige Teile der Wände schmucklos und kahl sind. Es sind schon lange keine neuen Naturbilder dazugekommen. Also entschloss ich mich,  einen befreundeten Künstler aus Peru für ein Projekt zu begeistern, um mehr Interesse für Kunst bei den Kindern zu wecken.

Über mehrere Tage malte Erick Tello mit Hilfe von Sprühdosen und Acrylfarben einen riesigen Leoparden an eine der Schulwände.

Die Kinder zeigten großes Interesse, blieben stehen und löcherten mich und Erick mit Fragen rund um die Kunst. Unter anderem, „Warum ein Leopard“? Ich engagiere mich in meinem Heimatland Peru für die Wiederaufforstung der Regenwälder, die einst Heimat der Leoparden waren.

Die Kunst ist eine großartige Art sich auszudrücken und unsere Welt ein wenig freundlicher und bunter zu machen.

Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Projekt zusammen mit der Schule am Hamburger Platz verwirklichen konnten!

 

Mehr Bilder und Projekte unserer Künstler findet ihr unter www.CNXTATTOO.com .

 

Euer Raul

 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Unterstützung

 

Helfer des Monats

Oft unterstützen uns Eltern, Firmen, ... bei der organisatorischen und inhaltlichen Umsetzung der Schulprojekte. Unseren herzlichen Dank dafür. Monatlich werden hier die fleißigen Helfer genannt: