Anfang November war die Klasse 3c zusammen mit Frau Küchner und Frau Ruppert im Zeiss-Großplanetarium. Nach umfassender, zweijähriger Modernisierung öffnete das Zeiss-Großplanetarium im August 2016 wieder seine Tore.

Die Kinder erlebten eine Sternstunde. Dort wurden ihnen Sternbilder, die sie am Berliner Himmel sehen können, erklärt. Danach machten sie eine Reise hinaus in den Weltraum. Sie flogen vorbei an den Planeten des Sonnensystems und quer durch die Sterne, die uns am nächsten sind. Die Kinder verließen unsere Milchstraße, die Galaxie und kehrten nach einem Abstecher in die fernsten Weiten des Alls wieder sicher zurück unter die Sterne Berlins.

Den Kindern der Klasse 3c hat der Ausflug riesigen Spaß gemacht.

Frau Ruppert- Klasse 3c

 
Helfer des Monats

Oft unterstützen uns Eltern, Firmen, ... bei der organisatorischen und inhaltlichen Umsetzung der Schulprojekte. Unseren herzlichen Dank dafür. Monatlich werden hier die fleißigen Helfer genannt:

Unterstützung