In diesem Jahr konnten die Schüler der Schulanfangsphase am Halloweentag auch Zauber- oder Hexenschüler sein. Auf der 4. Etage trafen sich am 31.10.2016 allerhand kostümierte Geister, Hexen und Zauberer. Alle waren nach den Herbstferien sehr gespannt, was es zu sehen und  erleben geben wird. Ausgestattet mit echten Zaubermappen konnten die Schüler aus zahlreichen Angeboten auswählen. Es gab viele tolle Zaubertricks zu erlernen und zu proben. Fingerfertigkeit, Geduld und Geschicklichkeit waren gefragt. Die kleinen Zauberschüler waren mit Feuereifer und großer Aufmerksamkeit bei der Sache. Schließlich stellten sich auch schon zauberhafte Erfolge ein. Als Höhepunkt des Tages besuchten alle Kinder die Zaubershow des Magiers „Bingo-Bongo“. Er verzauberte im wahrsten Sinne alle Zuschauer mit seinen faszinierenden Darbietungen. Die Show war überaus fesselnd, humorvoll und verblüffend. Schließlich durfte sich jeder kleine Zauberschüler noch über ein Ballontier freuen. Und wie durch echte Zauberei war plötzlich auch die Zeit des Unterrichtstages vergangen! Allen Schülern hat dieser Zaubertag viel Freude bereitet. Es war ein schöner Auftakt in die lange und anstrengende Unterrichtsphase bis zu den Weihnachtsferien.

Ein großes Dankeschön an alle Helfer und Unterstützer unseres Aktionstages!

Anett Schmidt, Klassenleiterin Klasse E

zauber1zauber2zauber3

 
Helfer des Monats

Oft unterstützen uns Eltern, Firmen, ... bei der organisatorischen und inhaltlichen Umsetzung der Schulprojekte. Unseren herzlichen Dank dafür. Monatlich werden hier die fleißigen Helfer genannt:

Unterstützung