Mit vielfältigen, in den Schulalltag integrierten Ansätzen, wird die Lesekompetenz und das Interesse an Büchern in unserer Grundschule gezielt entwickelt. Deshalb gehen alle Lerngruppen der Schulanfangsphase in regelmäßigen Abständen in die Wolfdietrich- Schnurre-Bibliothek in der Bizetstraße.

Die Kinder der Lerngruppe F freuen sich immer auf diesen Ausflug. Neugierig stöbern sie in den Regalen und schauen sich interessiert die Bücher an. Die Leselust macht sich auf diese Weise schnell breit. Rasch sind zwei bis drei Bücher gefunden, welche sich die Kinder ausleihen und in der Schule sowie zu Hause lesen, anschauen, besprechen und einander vorstellen. Nachdem alle Bücher ordnungsgemäß ausgeliehen und verstaut wurden, gibt es noch einen kleinen Höhepunkt, nämlich das Bilderbuchkino. Diesen, von der Bibliothekarin dargebotenen Geschichten, lauschen die Kinder mit besonderem Interesse.
Nach dieser literarischen Entführung machen wir meistens noch einen kleinen Ausflug auf den beliebten Kinderspielplatz in der Tassostraße. Denn auch die Bewegung darf nicht zu kurz kommen.

dsc_0001dsc_0002dsc_0005dsc_0007dsc_0009dsc_0011dsc_0018dsc_0022dsc_0025dsc_0026dsc_0028dsc_0033dsc_0034dsc_0036

 
Helfer des Monats

Oft unterstützen uns Eltern, Firmen, ... bei der organisatorischen und inhaltlichen Umsetzung der Schulprojekte. Unseren herzlichen Dank dafür. Monatlich werden hier die fleißigen Helfer genannt:

Unterstützung