Wandertage und Exkursionen stellen für alle Schüler/innen unserer Schule Höhepunkte dar. So besuchte Anfang März die Lerngruppe B, auf Wunsch der Kinder, das Naturkundemuseum in der Invalidenstraße in Mitte. Dort gab es sehr viel Interessantes zu entdecken.

Neben den vielen ausgestellten Tieren und Exponaten wurden auch Lebensräume wie z.B. Unterwasserriffe oder Landschaftsausschnitte nachgestellt. Besonders toll fanden die Schüler/innen neben den weltbekannten Saurierskeletten im Eingangsbereich auch den Saal "Kosmos und Sonnensysteme".

 

Wir können nur allen Lesern empfehlen, geht wieder einmal in ein Museum - es lohnt sich.

p1090409p1090414p1090417p1090419p1090421p1090422p1090424p1090426p1090429

 
Helfer des Monats

Oft unterstützen uns Eltern, Firmen, ... bei der organisatorischen und inhaltlichen Umsetzung der Schulprojekte. Unseren herzlichen Dank dafür. Monatlich werden hier die fleißigen Helfer genannt:

Unterstützung