Wie jedes Jahr zauberte „Bingo Bongo“ –wie sich der Zauberer nennt, wieder ein Lachen auf die Gesichter der Kinder. Denn am 3. November 2014 war wieder Zaubertag in den Lerngruppen A-G! Einen Riesenspaß machte es, den Zauberkunststücken und der Clownerie zuzuschauen.

In verschiedenen Werkstätten wurden dann eigene Tricks wie : Gedankenlesen, die wundersame Bonbonvermehrung, der schwebende Becher, der einhändige Knoten, das große Loch im kleinen Papier und Zauberei mit Spielkarten oder Bechern durch die Kinder geübt. Dabei wurden Geschicklichkeit, Ausdauer und publikumswirksame Darstellung trainiert. Wer es nicht so magisch wollte, konnte auch in Ruhe eine Fledermaus basteln (ohne Zauberei).

img_1406img_1410img_1414img_1415img_1418img_1425img_1428img_1429img_1430img_1431img_1432img_1433img_1434img_1436img_1441img_1443img_1447img_1449img_1451

 
Helfer des Monats

Oft unterstützen uns Eltern, Firmen, ... bei der organisatorischen und inhaltlichen Umsetzung der Schulprojekte. Unseren herzlichen Dank dafür. Monatlich werden hier die fleißigen Helfer genannt:

Unterstützung